Geschichten erzählen – das ist doch kinderleicht! Oder nicht?

In diesem „Kultur macht stark“ Projekt laden wir Kinder zwischen 8 und 12 Jahren ein, die in ihrem Alltag und Familienleben eher wenig Bezug zu Kunst und Literatur haben oder diese Themen in der Schule vielleicht auch als schwierig erleben. Sie sollen ermutigt werden, das Geschichtenerzählen zu wagen. In wöchentlichen Treffen geht es darum, die eigenen Geschichten zu erdenken, zu erfinden, zu erzählen – und vielleicht aufzuschreiben. Vielleicht aber auch im Theaterspiel wiederzugeben. Oder als Bild zu malen, als Landschaft mit verschiedensten Materialien zu bauen. Der Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Künstlerische und Pädagogische Fachkräfte unterstützen die Kinder und orientieren sich an den Wünschen und Ideen der Gruppe. So können die Kinder ergebnissoffen und prozessorientiert nicht nur ihre kreativen, sondern auch soziale Kompetenzen im Gruppengeschehen erweitern.

In den Schulferien gehören mehrtägige Workshops zum Projekt, auch macht die Gruppe Ausflüge ins Kino oder Theater und organisiert Lesungen von AutorInnen.

So vielfältig angeregt können die Kinder erleben, dass Geschichten tatsächlich Türen öffnen – in andere Welten und zu neuen Ideen!

Zeit und Ort:
Montag, 16h bis 18h, Lehnstraße 3, 52146 Würselen (Das Forum)

Ansprechpartnerin:
Sabine Blazy, Tel. 0241 900 51 31
info@tueroeffner-aachen.de

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial